Wie beginnen?

Ja, die Rahmenbedingungen sind ungünstig, das System kannst du möglicherweise nicht ändern ... und … 


Du, als Führungskraft hast den Gestaltungsraum, eine Oase für deine Mitarbeiter zu bilden. 

Gestalte sie so, dass du und deine Mitarbeiter sich wohl fühlen. Lass dein Team zum Magneten werden. Senke den Krankenstand in deiner Abteilung / deiner Klinik und reduziere das Stresslevel. Sorge dafür, dass deine Leute sich auf die Arbeit freuen und Patienten sofort den Unterschied spüren. 

SOS – das 10 Tage-Programm für gesunde Teams 

  •  Startworkshop: was wollen wir erreichen, Visionen, 1 Tag
  •  Basistraining 2 Tage: Kommunikation, Stress-Resilienz, Miteinander arbeiten
  • Training on the Job: Begleitung von Teamworkshops, Diskussion von konkreten Ereignissen und Ableitung von veränderten Handlungsweisen
  •  Kreativworkshop 2 Tage: Lösungen lauern überall - wir gestalten unsere Prozesse
  •  Training on the Job: Prozessintegration in den klinischen Alltag

 

Die Workshops sollten nach Möglichkeit vor Ort stattfinden, wenn möglich in großen Räumen mit großen Abständen. 

Die Begleitung „Training on the Job“ kann in Einzelgesprächen auch online erfolgen. 

 Wie der Bambus mit einem breiten Wurzelwerk unglaublich schnell wachsen kann und jedem Sturm trotzt, so kann auch dein Team Lösungen finden, die es jetzt noch für unmöglich hält - nicht auf Kosten von, sondern zum Nutzen aller. 

Du willst mehr wissen?

Reserviere Dir einen ersten kostenlosen Beratungstermin oder 
schreibe uns eine Nachricht.